Kopie-von-Projektag1-2008-0 image
Termine

Merkblatt zur Hausaufgabenbetreuung

 

  1. Die Hausaufgabenbetreuung setzt eine verbindliche schriftliche Anmeldung ihres Kindes voraus.

     
  2. Voraussetzung zur Teilnahme an der Hausaufgabenbereuung ist die Mitgliedschaft im Förderverein der Grundschule Mittelstadt e.V.
     
     
  3. Kann Ihr Kind nicht an der Hausaufgabenbetreuung teilnehmen, melden Sie es bitte unter der Tel.
    0172 / 48 65 336 spätestens bis 8.30 Uhr desselben Tages ab.

     
  4. Die Hausaufgabenbetreuung ist für die Erledigung der Hausaufgaben da und keine Nachhilfe. Kinder, welche mit den Hausaufgaben fertig sind, werden bis zum Ende der Hausaufgabenbetreuungszeit in der Kernzeit weiter betreut (siehe Merkblatt Kernzeitbetreuung).
     
     
  5. Im Falle einer Erkrankung, insbesondere bei Erbrechen, Durchfall, Fieber, Halsschmerzen, Husten, Augenkatarrh und Hautausschlägen dürfen die Kinder die Gruppe nicht besuchen.

     
  6. Die Aufsichtspflicht der Betreuungskraft beginnt mit der Übernahme der Kinder in der Einrichtung und endet mit dem Verlassen derselben. Längstens gilt sie für die Dauer der Kernzeitbetreuung. 
     
     
  7. Für den Versicherungsschutz muss einer Zusatzversicherung abgeschlossen werden. Sofern Sie bereits für den regulären Schulunterricht eine solche Zusatzversicherung abgeschlossen haben, ist dies im Bezug auf die Hausaufgabenbetreuung kein zweites Mal nötig. Bitte beachten sie, dass Ihr Kind nicht per Roller, Fahrrad, Inliner etc. zur Hausaufgabenbetreuung kommen darf. Es besteht sonst kein Versicherungsschutz.

     
  8. Der Förderverein haftet nicht für Verlust, Beschädigung oder Verwechslung von Garderoben oder anderen persönlichen Gegenständen der Kinder.

     
  9. Es gilt in der Hausaufgabenbetreuung die Schulordnung. Gleichzeitig sind die Regeln der Hausaufgabenbetreuung einzuhalten. Bei Verstößen werden die Eltern von den Betreuerinnen zu einem Gespräch aufgefordert. Bei wiederholten Verstößen können die Kinder von der Hausaufgabenbetreuung ausgeschlossen werden.

     
  10. An- und Abmeldungen erfolgen schriftlich über die  Kernzeitbetreuung. Für Abmeldungen ist eine Frist von 4 Wochen zum Monatsende einzuhalten.

     
  11. Aus datenschutzrechtlichen Gründen weisen wir Sie darauf hin, dass wir Ihre Daten auf dem PC speichern.

     
  12. Die Hausaufgabenbetreuung findet während der Kernzeitbetreuung „Nachmittag“ statt und ist unter folgender Handy-Nr. erreichbar:

    0172 / 48 65 336